Freitag, 26. Mai 2006

Was macht eigentlich ... QYPE?

Kann es sein, daß QYPE irgendwie gar nicht so raketenmäßig durchstartet, wie man es bei so guter Presse (SpOn, Zeit, FAZ, Stern) und simpler Bedienung erwarten müßte? 6.522 Beiträge sind aktuell online, genau einen Monat, nachdem die öffentliche Beta-Phase begonnen hat. 3.347 Mitglieder hat das Portal, von denen allerdings knapp die Hälfte noch nicht einen einzigen Beitrag verfaßt hat.

Bleiben also rund 1.650 aktive Mitglieder, die - nähme man nur die vier Wochen öffentlicher Beta - pro Woche ziemlich genau einen Beitrag geschrieben haben. Gewisse Ungleichgewichte durch die Portalbetreiber, die als Mitglieder deutlich aktiver sind (Stephan Uhrenbacher 101 Beiträge, Martin Grell 86 Beiträge, Anne Wangrin 32 Beiträge) noch nicht einbezogen. So ist es möglich, daß ich gestern mit einer Handvoll Beiträge um knapp 100 Plätze im Mitgliederranking nach oben gerauscht bin.

Ist das nicht ein bißchen wenig für ein Web 2.0-Startup mit Venture Capital und für ein Land mit so vielen Kneipen, Cafés, Clubs und Autowerkstätten?

Gran Turismo

"Was den Wert des Reisens ausmacht, ist die Angst. (...) da wir das Gefühl haben, unsere Seele sei krank, gewinnt in unseren Augen jeder Mensch und jedes Ding wieder seinen Wert als Wunder."
Don Alphonso hat recht. Viele sollten mal ein wenig Abstand gewinnen. Ich freue mich aufs GT Blog.

Sherpa

Nur ein Notizblog

Suche

 

Archiv

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 6 
 7 
 8 
12
13
14
15
17
20
21
24
27
29
31
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kontakt

submails[-at-]gmx.de

Wieviel?

counter

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Blogs
In eigener Sache
Medien
Musik
Web X.0
Zwischendurch
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren