Dienstag, 8. August 2006

Zähneknirschen in Mountain View

Das Schönste am Google-MySpace-Deal ist ja, daß Google offenbar* ein paar Monate vor Rupert Murdoch die Möglichkeit hatte, MySpace zu kaufen - für die Hälfte der Summe, die der alte Herr mit den jungen Visionen dann gezahlt hat, und damit für ein Drittel der Summe des aktuellen Deals.

[* vgl. "His Space", Artikel über Murdoch und MySpace in Wired]

Trackback URL:
http://sherpa.twoday.net/stories/2500235/modTrackback

Sherpa

Nur ein Notizblog

Suche

 

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 4 
 7 
 9 
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kontakt

submails[-at-]gmx.de

Wieviel?

counter

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Blogs
In eigener Sache
Medien
Musik
Web X.0
Zwischendurch
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren